Beiträge Schuljahr 2020/21

Informatik-Biber (Nov. 2020)

  • Informatik-Biber

Auch dieses Schuljahr nahm unsere Schule wieder erfolgreich am Informatik-Biber teil. Teils sogar mit sehr guten Ergebnissen. Für einen Hauptpreis hat es aber dennoch nicht gereicht. Wir nehmen es aber sportlich! Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er fördert das digitale Denken. Die Aufgaben erfordern keinerlei Informatik-Vorkenntnisse. Jugendliche ab Klasse 7 bearbeiten 15 Aufgaben in 40 Minuten. In den Klassen 5 und 6 werden 12 Aufgaben in 35 Minuten bearbeitet. Grundschüler lösen 9 Aufgaben in 30 Minuten. Der Informatik-Biber findet jährlich im November für die Dauer von zwei Schulwochen statt. Für weitere Informationen klicken sie bitte hier.

Überraschung des Fördervereins (Feb. 2021)

  • Freuen durfte sich das Kollegium der Schule über eine bunte Überraschung des Fördervereins als kleiner Lichtblick in dieser ungewöhnlichen Zeit. (22.02.2021)

Bild 1

Bild 2

Projekt "Stark in die Zukunft" (März 2021)

  • Projekt: "Stark in die Zukunft"

Der 9. Jahrgang der Edith- Stein- Schule wird ab KW 9 am „Stark in die Zukunft“- Präventionsprogramm, einem Programm zur Förderung der psychosozialen Gesundheit, teilnehmen. Das Programm wird durch die ikk gesund plus gefördert und ist von den cconetzwerken erstellt. Die Schulsozialarbeit, wird für die Jugendlichen über drei Wochen hinweg Links zu den Themen Stressbewältigung, Selbstwirksamkeit und Kommunikation zur Verfügung stellen. Über die Bearbeitung der verlinkten Seiten können die Jugendlichen Unterstützung erhalten, um sich, auch in Corona- Zeiten, bewusst mit ihrem Heranwachsen, der steigenden Eigenverantwortlichkeit und mit ihren eigenen Reaktionsmustern und Bedürfnissen auseinander zu setzen, sowie gesunde Methoden zur Stressbewältigung zu erlernen. Die Anonymität der einzelnen Schüler*innen bleibt bei dem Projekt stets gewahrt.

Bild

Gewinner Vorlesewettbewerb (Mai 2021)

  • Vorlesewettbewerb 2020:

Wir haben einen Gewinner... Thorge von Harten aus der Klasse 6.3 ist beim Vorlesewettbewerb 2020/2021 Landessieger geworden und wird uns beim großen Finale mit Teilnehmern aus allen Bundesländern vertreten. Wir wünschen dir ganz viel Erfolg!

Artikel in der Nordseezeitung

Das Gewinnervideo

Bild

Studientag der Klasse 9.3 in der Gedenkstätte Lager Sandbostel (Juni 2021)

  • Die vergessenen Toten der Gewaltherrschaft

Fast genau am 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion besuchte die Klasse 9.3 die Gedenkstätte Lager Sandbostel. Vor Ort forschten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Studientages zur Geschichte des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers, in dem Gefangene aller Nationen, insbesondere aber Soldaten aus der Sowjetunion, interniert waren.

Bereits vor dem Besuch hatte sich die Klasse in der Schule mit dem Schicksal des sowjetischen Kriegsgefangenen...

gesamter Artikel 

Bild 1

Bild 2

Kooperative Abenteuerspiele durch die Schulsozialarbeit (Juni 2021)

  • Kooperative Abenteuerspiele zum Ende des Lockdowns und Wechselunterrichts

In der ersten Schulwoche starteten zunächst die 5. Klassen mit einem Teamtag. Damit sich die Kinder nach den langen Wochen des Wechselunterrichts wieder an die Situation in der Großgruppe gewöhnen und ein Team werden konnten, gab es kooperative Spiele (durchgeführt von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Balzer) und einen abschließenden Besuch der Eisdiele.

Der Idee schlossen sich weitere Klassen an.

Auf den Bildern sieht man die Schüler*innen gemeinsam den "Giftfluss" überqueren und eine "Bombe entschärfen".

Zu sehen sind die Klassen 5.1, 5.2, 5.3, 6.2 und 9.2

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Bild 7

Bild 8

Bild 9